Cisco und Nokia - Übernahmespekulationen

Montag, 8. August 2005 12:36

HELSINKI - Cisco Systems Inc. (WKN: 878841<CIS.FSE>), weltgrößter Netzwerkausrüster, ist einem Bericht der britischen Zeitung „The Business“ zufolge am weltweit größten Mobilfunkgeräte-Hersteller Nokia Corp. (WKN: 870737<NOA3.FSE>) interessiert. Quellen nannte das Blatt jedoch nicht.

Zwar habe Cisco bisher hauptsächlich kleinere Anbieter übernommen, aber Cisco-Chef John Chambers sei nun an der Akquisition eines großen Mobilfunkausrüsters interessiert, so das Handelsblatt. Eines der Ziele sei es, mit dem Kauf Zugriff auf Technologien für intelligente drahtlose Anwendungen zu erhalten. Ciscos Marktwert betrug zuletzt rund 123 Mrd. US-Dollar, während der Wert von Nokia bei etwa 71 Mrd. Dollar lag.

Weder Cisco noch Nokia waren bisher zu einer Stellungnahme bereit. (cdr/rem)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...