Cisco und Citrix kooperieren

Mittwoch, 8. September 2010 16:07
Cisco Systems

SAN JOSE (IT-Times) - Der US-Netzwerkausrüster Cisco Systems und Citrix Systems wollen gemeinsam eine neue kombinierten Desktop-Virtualisierungslösung entwickeln. Dadurch sollen Firmenkunden kosteneffektiver und einfacher virtuelle Desktop-Lösungen einsetzen können.

Die neue Cisco Desktop Virtualisierungslösung wird mit Hilfe von Citrix XenDesktop realisiert, die Ciscos einheitliche Computing-Plattform mit Citrix Desktop-Virtualisierungstechniken kombiniert. Die Lösung sei ab sofort über gemeinsame Vertriebspartner erhältlich, heißt es. (ami)

Meldung gespeichert unter: Cisco Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...