Cisco und BT kooperieren

Montag, 14. Dezember 2009 15:45
Cisco Systems

LONDON (IT-Times) - Der britische Telekomspezialist BT und der Router-Hersteller Cisco Systems haben gemeinsam ein neues Cloud Serviceangebot vorgestellt. Das neue Angebot basiert auf BTs Onevoice UCC Portfolio, wodurch Firmenkunden ihre Investitionskosten senken können, heißt es.

Das gehostete IP-Internet-Telefonieserviceangebot ist die erste Unified Communications Lösung, welche auf der Cisco Hosted UC Serviceplattform basiert. Über finanzielle Details der Kooperation zwischen beiden Firmen wurde zunächst nichts bekannt. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Cisco Systems und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Cisco Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...