Cisco übernimmt Topspin Communications

Donnerstag, 14. April 2005 14:54

SAN JOSE - Der weltweit führende Netzwerkausrüster Cisco Systems (Nasdaq: CSCO<CSCO.NAS>, WKN: 878841<CIS.FSE>) übernimmt den kalifornischen Server-Netzwerkspezialisten Topspin Communications für rund 250 Mio. US-Dollar in bar.

Die in Mountain View/Kalifornien ansässige und im April 2000 gegründete Topspin gilt als Spezialist für so genannte Server Fabric Switches, einer neuen Klasse von Server-Netzwerkrechnern. Mit der Übernahme von Topspin verstärkt sich Cisco gleichzeitig im Bereich InfiniBand-Technologien und Server-Software. Cisco geht davon aus, die Übernahme von Topspin noch im vierten Fiskalquartal 2005, als bis zum 30. Juli abschließen zu können.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...