Cisco übernimmt Andiamo Systems

Dienstag, 20. August 2002 16:43

Cisco Systems Inc (Nasdaq: CSCO<CSCO.NAS>; WKN: 878841<CIS.FSE>): Der amerikanische Netzwerk-Ausrüster Cisco Systems hat heute bekannt gegeben, dass nun auch die restlichen Anteile an dem Speicher-Spezialisten Andiamo Systems übernommen werden sollen. Cisco Systems stärkt damit seine Position im Marktbereich Storage-Switch.

Die Anteile an dem nicht börsennotierten Unternehmen wird Cisco gegen eigene Aktien erhalten. Der Kaufpreis soll damit bei bis zu 2,5 Milliarden US-Dollar liegen. Andiamo Systems ist im Januar 2001 gegründet worden und beschäftigt rund 270 Mitarbeiter. Abgeschlossen werden soll die Übernahme im dritten Quartal des Cisco-Geschäftsjahres 2004, spätestens jedoch Ende Juli 2004.

Die Cisco-Aktie liegt an der Nasdaq aktuell mit 0,43 Prozent im Minus bei 14,656 US-Dollar. (aet)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...