Cisco startet neues Partnerprogramm

Montag, 6. September 2004 15:39

Um weitere Vertriebskanäle und Geschäfte zu erschließen, startet der weltweit führende Netzwerkausrüster Cisco Systems (Nasdaq: CSCO<CSCO.NAS>, WKN: 878841<CIS.FSE>) ein neues Partnerprogramm. Mit dem Opportunity Incentive Programm (OIP) sollen insbesondere neue Geschäftspartner in Europa, Mittleren Osten und in Afrika gewonnen werden. Gleichzeitig will Cisco im Rahmen seines Partnerprogramms entsprechende Vergünstigungen gewähren, um so erfolgreiche Vertriebspartner weiter zu fördern.

90 Prozent aller Cisco-Umsätze werden durch Vertriebspartner erwirtschaftete, so dass diesem Vertriebsweg eine entscheidende Bedeutung zukommt, heißt es bei Cisco. Gleichzeitig will Cisco durch zusätzliche Anreize die Vertriebstätigkeit seiner Partner anregen, um so Marktanteile auszubauen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...