Cisco schließt Akquisitionen ab

Freitag, 22. Mai 2009 10:51
Cisco Systems

(IT-Times) - Cisco Systems Inc. gab gestern den Abschluss von zwei Akquistionen bekannt. Damit verstärkt sich das Unternehmen in den Bereichen Video-Lösungen sowie Applikationsmanagement.

Wie Cisco mitteilte, sei die Übernahme von Pure Digital Technologies Inc. nun abgeschlossen. Das Unternehmen ist in erster Linie unter der Marke „Flip Video“ aktiv. Diese offeriert Videolösungen für Kunden. Cisco will sich durch den Zukauf in erster Linie auf dem Markt für Medienlösungen verstärken. Weiterhin wurde auch die Übernahme von Tidal Software abgeschlossen. Tidal erstellt Lösungen im Bereich Applikationsmanagement und Automatisierung.

Meldung gespeichert unter: Cisco Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...