Cisco: Millionenauftrag von Bell Canada

Dienstag, 20. Januar 2004 09:38

Der weltweit führende US-Netzwerkausrüster Cisco Systems (Nasdaq: CSCO<CSCO.NAS>, WKN: 878841<CIS.FSE>) kann einen Millionenauftrag aus Kanada melden. Demnach will die größte kanadische Telefongesellschaft Bell Canada sein Telefonnetz auf den aktuellsten Stand bringen und insbesondere sein Netz für Internet-Telefonie vorbereiten. Der Aufrüstungsvertrag hat nach Angaben beider Firmen einen Wert von 154 Mio. US-Dollar.

Mit dem Vorstoß will die Tochter von BCE zum führenden Anbieter von sprachbasierten Telefonservices in Kanada aufsteigen. Gleichzeitig sieht die Vereinbarung die Gründung einer neuen Technologie vor, welche speziell Bell Canadas Firmenkunden angeboten werden soll.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...