Cisco kauft Protego

Dienstag, 21. Dezember 2004 11:15

Cisco Systems (Nasdaq: CSCO<CSCO.NAS>, WKN: 878841<CIS.FSE>): Cisco gab gestern in den USA die Übernahme von Protego Networks, einen Anbieter von Security Monitoring und Threat Management Lösungen, bekannt. Protego entwickelt Produkte, die auf das Aufspüren und Entfernen von Sicherheitsrisiken in Netzwerken konzentriert sind. Cisco wird rund 65 Mio. US-Dollar für Protego bezahlen, wobei der Kauf im zweiten Quartal des Cisco Fiskaljahres, das am 29. Januar endet, abgeschlossen werden soll.

Protego wird dann in Ciscos Security Technology Group integriert. Das im Jahr 2002 gegründete Unternehmen Protego beschäftigt momentan 38 Mitarbeiter. (grh/rem)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...