Cisco investiert in Alibaba.com

Montag, 5. November 2007 09:22
Cisco Systems

Der weltweit größte Netzwerkausrüster Cisco Systems hat im Rahmen seiner China-Offensive eine Kooperation mit der chinesischen Alibaba Group geschlossen. Im Rahmen des Kooperationsabkommens sollen gemeinsam neue Geschäftslösungen für Chinas mittelständische Firmenkunden entwickelt werden, die als Software as a Service (SaaS) in China angeboten werden sollen.

Darüber hinaus hat sich Cisco bereit erklärt, 17,5 Mio. US-Dollar in die Alibaba B2B-Einheit Alibaba.com zu investieren. Cisco teilte zuvor mit, in den nächsten fünf Jahren weitere 16 Mrd. US-Dollar in China investieren zu wollen, nachdem man in den vergangenen fünf Jahren bereits 8,5 Mrd. Dollar im Reich der Mitte investiert hat.

Meldung gespeichert unter: Cisco Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...