Cisco hält an Prognosen fest

Dienstag, 5. Dezember 2000 10:32
Cisco Systems

Cisco Systems (NASDAQ: CSCO, WKN: 878841) John Chambers, Geschäftsführer des Netzwerk-Infrastruktur Anbieters Cisco Systems, sagte Analysten am Montag, dass das Unternehmen seine Wachstumsziele weiter verfolgen wird, und man nicht aufgrund des niedrigen Aktienkurses von geplanten Investments abweichen werde. Man werde an den Umsatzwachstum von 10 Prozent oder darüber für das laufende Quartal und einem Gesamtwachstum von 50 bis 60 Prozent für das Gesamtjahr festhalten.

Zur Größe von Cisco sagte Chambers, dass diese kein Hindernis darstelle, um die Wachstumsrate beizubehalten, Cisco erzielte im letzten Jahr Umsätze von 21,4 Mrd. USD, und ein Wachstum im Jahresvergleich von 66 Prozent. Die Größe eines Unternehmens sagt nichts darüber aus, wie schnell man wachsen kann, aber sie zeigt, wie man sich für die Zukunft rüstet, so Chambers weiter.

Meldung gespeichert unter: Netzwerkausrüstung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...