Cisco führt neues Messaging-Protokoll ein

Montag, 26. Mai 2008 08:25
Cisco Systems

Der weltweit führende Netzwerkausrüster Cisco Systems hat ein neues Messaging-Protokoll entwickelt, dass Entwicklern die einfache Integration von Client/Server Anwendungen ermöglichen soll. Das neue Protokoll mit dem Namen Etch stellt Cisco im Rahmen seiner Entwicklerkonferenz vor, wobei dieses noch in diesem Sommer in einer Beta-Phase verfügbar sein soll.

Nach Cisco-Angaben soll Etch eine interessante und praktikable Alternative zu anderen Protokollen wie SOAP, CORBA, EJB und andere etablierte Protokolle darstellen.

Meldung gespeichert unter: Cisco Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...