Cisco erhält Netzwerk-Auftrag aus Australien

Dienstag, 7. September 2010 09:30
Cisco Systems

MELBOURNE (IT-Times) - Der Router-Hersteller Cisco Systems kann einen Auftrag aus Australien melden. Der Netzwerkspezialist wird 1.000 Schulen im australischen Bundesstaat Victoria mit Cisco Netzwerktechnologie ausrüsten.

Der Auftrag sei Teil einer Investitionsoffensive der australischen Regierung in Höhe von 120 Mio. Austral-Dollar (110 Mio. US-Dollar), wie es heißt. Über die genaue Höhe des Cisco-Auftrages wurde zunächst nichts bekannt. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Cisco Systems und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Cisco Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...