Ciena warnt vor niedrigerem Umsatz

Mittwoch, 4. Februar 2004 17:26

Ciena Corp. (Nasdaq: CIEN<CIEN.NAS>; WKN: 905348<CIE.FSE>): Ciena hat gewarnt, dass der Umsatz im ersten Fiskalquartal unterhalb der Erwartungen liegen wird. Der Netzwerkausrüster geht davon aus, dass der Umsatz 66,4 Mio. US-Dollar betrug und damit rund zehn Prozent geringer ausfiel als Ende des letzten Fiskaljahres prognostiziert wurde. Ciena hatte Ende November eine Erwartung zwischen 70,6 und 78 Mio. Dollar ausgesprochen.

Nach dem US-Rechnungslegungsstandard GAAP wird der Verlust je Aktie 17 bis 18 Cents betragen. Im vierten Quartal des letzten Jahres hatte Ciena einen Verlust von 24 Cents je Aktie erwirtschaftet. Ohne einmalige Kosten - die nach GAAP berücksichtigt werden müssen ? soll Ciena im ersten Quartal zwischen acht und neun Cents je Aktie verloren haben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...