Ciber kauft englische Ascent

Dienstag, 25. Mai 2004 15:15

Der amerikanische IT-Spezialist Ciber (NYSE: CBR<CBR.NYS>, WKN: 898084<CIC.FSE>) übernimmt die im englischen Leicestershire ansässige Ascent Technology Ltd für rund 40 Mio. US-Dollar. Der Technologieberater Ascent arbeitet seit geraumer Zeit profitabel und setzte im vergangenen Jahr 41 Mio. US-Dollar um. Ascent gehört in England zu einem der führenden Partner des deutschen Softwareherstellers SAP AG.

Ciber will Ascent auf Erfolgskurs trimmen, wobei die operativen Gewinnmargen bei dem zugekauften Unternehmen bis zum September 2004 auf 12 Prozent vom Umsatz klettern sollen. Darüber hinaus soll sich die Ascent-Übernahme im laufenden Jahr bereits leicht positiv auf die Gewinnentwicklung des Gesamtkonzerns auswirken. Im nächsten Jahr soll Ascent dann mit rund vier US-Cent je Anteil den Nettogewinn bereichern.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...