Chunghwa Telecom mit leichtem Gewinnrückgang

Donnerstag, 30. Oktober 2008 18:51

TAIPEI - Der führende taiwanesische Telekommunikationskonzern Chunghwa Telecom Co Ltd (WKN: A0M88W) kann für das vergangene dritte Quartal 2008 einen Umsatzanstieg melden. Das geht aus den veröffentlichten Ergebnissen für das dritte Quartal 2008 hervor.

Chunghwa erwirtschaftete im dritten Quartal 2008 einen Umsatz in Höhe von 140,05 Mrd. Neue Taiwan-Dollar (NT-Dollar). Im Vergleichszeitraum 2007 waren 139,94 Mrd. NT-Dollar verzeichnet worden. Das entspricht einem Zuwachs um zehn Prozent. Das Bruttoergebnis lag im aktuell abgelaufenen Quartal bei 70,07 Mrd. NT-Dollar, während es im Vorjahr 70,35 Mrd. NT-Dollar waren. Chunghwa konnte im dritten Quartal 2008 ein Ergebnis vor Steuern von 47,30 Mrd. NT-Dollar ausweisen, in 2007 waren dies 47,99 Mrd. NT-Dollar. Demgegenüber sank das Nettoergebnis leicht von 37,78 Mrd. NT-Dollar im dritten Quartal 2007 auf aktuell 36,52 Mrd. NT-Dollar ab.

Meldung gespeichert unter: Chunghwa Telecom Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...