Chunghwa Telecom: Mehr Smartphones, mehr User

Montag, 9. August 2010 11:31

TAIWAN (IT-Times). Der führende taiwanische Telekommunikationskonzern Chunghwa Telecom verzeichnet laut Branchendienst Digitimes 2010 mehr mobile Internetnutzer. Smartphonekunden machen dabei den größten Anteil aus.

Momentan würden von den 500.000 mobilen Usern 60 Prozent das World Wide Web via Smartphones nutzen, 40 Prozent haben einen Zugang über Notebooks bzw. Netbooks. Ende 2010 werden 670.000 Nutzer im Bereich mobiles Internet erwartet. Chunghwa Telecom plant daher, in diesem Jahr 600.000 Smartphones abzusetzen und das Angebotsvolumen aus dem Vorjahr somit zu verdoppeln. Außerdem soll die maximale Downloadgeschwindigkeit des mobilen Internetservices von 14 Mbps auf 21 Mbps bis Ende 2010 gesteigert werden. (röv/kat/rem)  

Folgen Sie uns zum Thema Chunghwa Telecom Co. und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Chunghwa Telecom Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...