Chunghwa Telecom kann Umsatz und Ergebnis leicht verbessern

Freitag, 4. März 2011 16:49

TAIPEI (IT-Times) - Der taiwanesische Telekommunikationskonzern Chunghwa Telecom Co Ltd. hat heute vorläufige Zahlen zum vierten Quartal und zum Geschäftsjahr 2010 abgeliefert. Das Unternehmen legte bei Umsatz und Ergebnis zu.

So habe Chunghwa Telecom im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2010 den Gesamtumsatz um 2,4 Prozent auf 52,35 Mrd. New Taiwan-Dollar (NT-Dollar) steigern können. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) erhöhte sich um drei Prozent auf 21,46 Mrd. NT-Dollar. Daraus ergab sich eine EBITDA-Marge von 41,0 Prozent. Die des Vorjahres hatte bei 43,3 Prozentpunkten gelegen. Beim operativen Ergebnis war eine Verbesserung um 0,3 Prozent auf 13,3 Mrd. NT-Dollar bemerkbar. Das Nettoergebnis des Telekommunikationsunternehmens kletterte um 1,6 Prozent auf 10,75 Mrd. NT-Dollar. Auch beim Ergebnis je Aktie legte das Unternehmen um 1,6 Prozent auf 1,11 NT-Dollar zu. Weitere Angaben zum vierten Quartal 2010 wurden nicht gemacht.

Meldung gespeichert unter: Chunghwa Telecom Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...