Chrome 18 ist der weltweit populärste Web-Browser

Dienstag, 24. April 2012 09:11

NEW YORK (IT-Times) - Der Internet-Marktforscher Pingdom hat am Montag einen Bericht zum weltweiten Browser-Markt veröffentlicht, wonach Googles Chrome 18 mit einem Marktanteil von 25,6 Prozent der populärste Web-Browser ist, wie der Branchendienst BGR.com mit Verweis auf Pingdom berichtet.

Auf den Plätzen folgen der Firefox 11 von Mozilla mit einem Marktanteil von 15,8 Prozent, gefolgt von Microsoft, der mit dem Internet Explorer 9 und 8 auf einen Marktanteil von 15,7 Prozent bzw. 14,6 Prozent kommt. Berücksichtigt man alle Browser-Versionen, kommt der Microsoft-Browser am häufigsten bei Web-Nutzern zum Einsatz (34 Prozent Markanteil), so die Marktforscher. In den USA hat der Internet Explorer 9 mit einem Marktanteil von 21,2 Prozent ohnehin die Nase vorn. (ami)

Meldung gespeichert unter: Google

© IT-Times 2014. Alle Rechte vorbehalten.

Weitere News zu Google