Chiphersteller TSMC bleibt auf grünem Zweig

Halbleiter

Donnerstag, 17. Januar 2013 11:22
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

HSINCHU (IT-Times) - Der taiwanische Chiphersteller TSMC bleibt auch im vierten Quartal 2012 auf Erfolgskurs. Umsatz und Ergebnis übertrafen gleichermaßen die Prognosen.

Die Umsatzerlöse beliefen sich auf 131,31 Mrd. New-Taiwan Dollar und stiegen damit im Vergleich zum Vorjahr um 25,4 Prozent von 114,84 Mrd. NT-Dollar. Die operative Marge lag bei 35,2 Prozent, während sie im vierten Quartal 2011 einen Wert von 31,4 Prozent erreichte. Das Nettoergebnis legte indes auf 41,57 Mrd. NT-Dollar zu bei einem Vergleichswert von lediglich 31,58 Mrd. NT-Dollar aus dem Vorjahr. Daraus resultiert ein Ergebnis pro Aktie von 1,61 NT-Dollar (Vorjahr: 1,22 NT-Dollar). Zulegen konnte auch der operative Cash-Flow, der einen Wert von 85,41 Mrd. NT-Dollar erreichte. Im Vorjahresquartal lag dieser Wert noch bei 72,84 Mrd. NT-Dollar. Lediglich der Free Cash-Flow ging im Vergleich zu 2011 von 43,07 Mrd. auf 25,64 Mrd. NT-Dollar zurück.

Meldung gespeichert unter: Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...