Chip-Hersteller UMC startet mit Umsatzplus ins neue Jahr

Chip-Auftragsherstellung

Montag, 11. März 2013 15:02
United Microelectronics (UMC)

TAIPEI (IT-Times) - Die United Microelectronics Corp. (UMC) ist gut ins neue Jahr gestartet. In den ersten beiden Monaten dieses Jahres lagen die Umsatzerlöse des Chip-Auftragsproduzenten über den Vorjahreswerten.

Während der Januar 2013 UMC einen Umsatzanstieg um 6,87 Prozent auf 9,45 Mrd. New Taiwan Dollar (NT-Dollar) bescherte, legten die Erlöse im Februar vergleichen mit dem Vorjahresmonat um 3,41 Prozent zu und erreichten damit einen Wert von 8,73 Mrd. NT-Dollar. Kumuliert legte der Umsatz von UMC in den ersten beiden Monaten 2013 um 5,18 Prozent auf 18,18 Mrd. NT-Dollar zu.

Meldung gespeichert unter: United Microelectronics (UMC)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...