Chinesischer Smartphone-Markt weiterhin von lokalen Herstellern dominiert

Smartphone-Markt China

Freitag, 28. August 2015 11:47
Lenovo A6000

TAPEI (IT-Times) - Im chinesischen Smartphone-Markt konnten lokale Hersteller Ihre Marktanteile weiter gegenüber ausländischen Smartphone-Herstellern erhöhen. Produzenten wie Samsung oder LG haben dagegen das Nachsehen.

Unternehmen wie Lenovo, Huawei, Xiaomi oder auch ZTE konzentrierten sich speziell auf den Markt von Einstiegsgeräten zu einem Preis von unter 156 US-Dollar. Chinesische Mobiltelefonhersteller wie Meizu, Vivo oder Oppo haben sich eher auf Smartphones in der Mittelklasse fokussiert.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...