Chinesische Suchmaschine Baidu legt im Ergebnis deutlich zu

Freitag, 26. Oktober 2007 17:12
Baidu Unternehmenslogo

PEKING - Baidu.com Inc. (Nasdaq: BIDU, WKN: A0F5DE) stellte heute das Zahlenwerk für das dritte Quartal 2007 vor. Dabei legte die chinesische Suchmaschine einen Umsatz- und Gewinnsprung vor.

Baidu wies 496,53 Mio. Renminbi (RMB) an Umsatz aus, im Vorjahr waren es 239,33 Mio. RMB. Davon entfielen 496,12 Mio. RMB auf den Bereich Online Marketing Services (2006: 237,62 Mio. RMB). Durch weitere Geschäftstätigkeit wurde ein Umsatz von 410.000 RMB erzielt nach 1,7 Mio. RMB in 2006. Baidu erwirtschaftete einen operativen Gewinn von 168,08 Mio. RMB, der somit über dem Vorjahreswert von 76,22 Mio. RMB lag. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) stieg ebenfalls von 87,27 Mio. RMB auf 184,3 Mio. RMB. Baidu erzielte einen Nettogewinn von 181,7 Mio. RMB (2006: 85,25 Mio. RMB). Entsprechend stieg der Gewinn je Aktie von 2,46 RMB auf 5,23 RMB.

Meldung gespeichert unter: Baidu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...