Chinesen wollen Wüstenstrom

Wüstenstrom-Projekt

Montag, 5. November 2012 17:33
First Solar

DÜSSELDORF (IT-Times) - Desertec zieht immer mehr Blicke auf sich: Sowohl First Solar als auch der chinesische Netzbetreiber SGCC haben ihr Interesse an dem Wüstenstromprojekt bekannt gegeben.

Desertec ist ein europäisch-afrikanisches Projekt, das zunehmend globales Interesse weckt. SGCC wäre das erste chinesische Unternehmen mit einer Beteiligung. Die First Solar Inc. (Nasdaq: FSLR, WKN: A0LEKM) hat derzeit noch den Status als assoziierter Desertec-Partner, will aber nach Angaben der Financial Times Deutschland (LINK) ebenfalls Gesellschafter werden.

Der Einstieg der beiden Unternehmen würde für Desertec eine Erweiterung der industriellen Basis bedeuten. Kürzlich musste das Projekt einen Rückschlag hinnehmen, als Siemens seinen Ausstieg bekannt gab. (lsc/rem)

Meldung gespeichert unter: First Solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...