Chinas Online-Spielemarkt soll auf elf Mrd. Dollar wachsen

Donnerstag, 3. Dezember 2009 10:59
Shanda_ChangChun_online.gif

SHANGHAI (IT-Times) - Der chinesische Online-Spielemarkt dürfte in drei Jahren bis Ende 2012 auf 73,1 Mrd. Yuan bzw. 10,7 Mrd. US-Dollar wachsen, prognostizieren die Marktforscher aus dem Hause Analysys International.

Beflügelt wird der Markt dabei von der zunehmenden Verbreitung des Internets in China. Derzeit beträgt die Internet-Penetrationsrate in China lediglich 27 Prozent, während zum Beispiel in Südkorea und Japan über 70 Prozent der Einwohner über einen Internetanschluss verfügen. In China hatten zuletzt mehr als 300 Mio. Menschen einen Internet-Anschluss.

Bedingt durch die weiter steigende Nachfrage nach Online-Spielen dürfte die chinesische Online-Spieleindustrie in diesem Jahr bereits 26 Mrd. Yuan bzw. 3,8 Mrd. US-Dollar umsetzen. Für die nächsten drei Jahre erwarten die Analysys-Marktforscher ein durchschnittliches Wachstum von 41,2 Prozent.

Meldung gespeichert unter: Tencent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...