Chinas Jinko Solar strebt Börsengang an

Donnerstag, 28. Januar 2010 09:02
JinkoSolar Holding Co.

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Hersteller von Solarprodukten Jinko Solar Co Ltd will 10,6 Mio. American Despositary Shares (ADS) zwischen 6,0 und 8,0 US-Dollar an der New Yorker Börse platzieren. Später sollen die Anteile unter dem Ticker-Symbol „JKS“ an der Börse notieren.

Die in der Provinz Jiangxi ansässige Jinko Solar verfügte Ende 2009 über Produktionskapazitäten im Volumen von 300 Megawatt im Bereich mono- und multikristalliner Ingots, 150 Megawatt bei Solarmodulen und 150 Megawatt bei Solarzellen. Diese werden gefertigt von der Tochter Zhejiang Jinko Solar.

Meldung gespeichert unter: JinkoSolar Holding Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...