Chinas Amazon verdient kein Geld - Dangdang wächst wenig profitabel

Mittwoch, 16. November 2011 16:53
E-Commerce China Dangdang

BEIJING (IT-Times) - Dangdang hat im ersten Quartal dieses Jahres die Umsatzerlöse um mehr als die Hälfte gesteigert. Dabei konnte der chinesische Online-Buchhändler allerdings nur ein minimalen Nettogewinn verbuchen.

So schnellte der Umsatz von E-Commerce China Dangdang Inc. (WKN: A0YJWS) gegenüber dem ersten Quartal 2010 um 53,4 Prozent auf 687,6 Mio. Renminbi (105 Mio. US-Dollar). Mit 7,6 Mio. Renminbi verbesserte sich das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) zwar um 27,7 Prozent, verharrte mit diesem Wert jedoch auf niedrigem Niveau. Gleiches gilt für das Nettoergebnis des chinesischen Amazon-Wettbewerbers, das sich mit 3,1 Mio. Renminbi verdreifachte, wobei allerdings 2,7 Mio. Renminbi des ohnehin schmalen Überschusses auf Zinsgewinne entfielen.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...