Chinadotcom plant Börsengang

Freitag, 12. Dezember 2003 15:58

Chinadotcom Corp. (WKN: 924123): Der chinesische Software-Konzern Chinadotcom plant den Börsengang verschiedener Aktivitäten über einen IPO (Initial Public Offering). Diese Aktivitäten sollen zunächst im Rahmen einer Neustrukturierung in dem Unternehmen Chinadotcom Mobile Interactive gebündelt werden. Dabei geht es konkret um die Bereiche „Mobile Services and Applications“, „Advertising and interactive Media“ und „Internet Services“.

Der Börsengang von Chinadotcom Media Interactive wird für das erste Halbjahr 2004 angestrebt und soll Chinadotcom´s neues Kerngeschäft, integrative Software, stärken. Dabei ist noch nicht klar, ob Chinadotcom einen Anteil an Chinadotcom Media Interactive behalten wird und wie groß der Anteil sein könnte.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...