China.com verringert Verlust

Dienstag, 14. Mai 2002 16:34

Chinadotcom (NASDAQ: CHINA<CHINA.NAS>, WKN: 924123<CIJA.FSE>): Am Dienstag meldete das asiatische Internetunternehmen Chin.com, dass der Verlust im ersten Quartal des Geschäftsjahres bei acht Mio. US-Dollar gelegen hatte – um 71 Prozent niedriger als im Vorjahresquartal. Das Unternehmen begründete diesen Verlustrückgang damit, dass die zur Kostenreduktion auferlegten Programme nun beginnen würden, Früchte zu tragen.

Mit den veröffentlichten Zahlen erfüllte das Unternehmen in etwa die im Februar selbst gesteckten Ziele auf denen die Annahmen der Analysten beruhten. Zum damaligen Zeitpunkt war das Unternehmen von einem etwas höheren Verlust in Höhe von 10,2 Mio. US-Dollar ausgegangen. Im vorherigen Quartal hatte der Portalbetreiber noch einen Verlust in Höhe von 12,97 Mio. US-Dollar veröffentlicht.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...