China.com steigert Umsätze in allen Bereichen

Montag, 14. November 2005 11:06

BEIJING - Aus den heute von China.com Inc. (Nasdaq: CHINA<CHINA.NAS>, WKN: A0ER17<HKM.FSE>) veröffentlichten Ergebnissen für das dritte Quartal 2005 geht hervor, dass das Unternehmen den Wachstumskurs weiter verfolgen konnte.

So erwirtschaftete das chinesische IT-Unternehmen im Zeitraum Juli bis September 2005 Umsätze in Höhe von 108 Mio. Hongkong Dollar (HK-Dollar) und steigerte damit den Umsatz des Vorquartals um 24 Prozent. Der Umsatz aus mobilen Mehrwertdiensten erhöhte sich dabei um 15 Prozent, während die Erlöse aus dem Bereich Multimedia Messaging Services (MMS) sogar um 80 Prozent wuchsen. In den Segmenten Interactive Voice Response (IVR) und Wireless Application Protocol (WAP) konnte ebenfalls ein Umsatzwachstum generiert werden und zwar um 61 bzw. 27 Prozent.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...