ChinaCache will weitere 106 Mio. Dollar aufnehmen

Montag, 10. Januar 2011 15:35
ChinaCache International Holdings

BEIJING (IT-Times) - Chinas führender CDN- und Web Hosting-Spezialist ChinaCache hat einen Antrag bei der US-Wertpapieraufsicht SEC eingereicht, um weitere 4,57 Millionen Aktien an der Börse zu platzieren, wie der Newsdienst IFR Asia meldet. Hierdurch will das Unternehmen weitere 106 Mio. Dollar erlösen. Die Papiere sollen unter dem aktuellen Kurs von 23,10 Dollar am Markt platziert werden.

Als federführende Bookrunner bei dem zweiten Börsengang sollen die Bank of America Merrill Lynch und die Deutsche Bank fungieren. ChinaCache hatte im Herbst vergangenen Jahres den Sprung an die Börse gewagt und Anteile 13,9 Dollar am Markt platziert. Hierdurch flossen dem Unternehmen zunächst 90 Mio. Dollar zu. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder ChinaCache International Holdings via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: ChinaCache International Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...