ChinaCache legt Aktienrückkaufprogramm auf

Dienstag, 29. Mai 2012 15:31
ChinaCache.gif

BEIJING (IT-Times) - Der führende CDN-Spezialist ChinaCache International Holdings hat ein Aktienrückkaufprogramm im Volumen von zehn Mio. US-Dollar aufgelegt. Die entsprechenden Anteile sollen in den nächsten 12 Monaten über den offenen Markt zurückgekauft werden.

Die Aktienrückkäufe sollen über die bestehenden Barreserven finanziert werden. Per Ende März 2012 verfügte der Load-Balancing-Spezialist über Barreserven von 59,7 Mio. Dollar. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema ChinaCache International Holdings und/oder Internet via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: ChinaCache International Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...