ChinaCache bewältigt Massenansturm auf neues Xiaomi Smartphone

Freitag, 13. Januar 2012 16:54
ChinaCache_Logo.jpg

BEIJING (IT-Times) - ChinaCache International hat den Internet-Vorverkauf für das neue Smartphone von Xiaomi abgewickelt. Der chinesische Marktführer Content Delivery Network Services bewältigte 500.000 Online-Bestellungen innerhalb von nur 24 Stunden.

Der Vice President von Xiaomi wird in Medienberichten dahingehend zitiert, dass die ersten 100.000 Bestellungen bereits während der ersten 45 Minuten nach Verkaufsstart eingegangen seien. Die Bestellungen erfolgten über die Homepage des chinesischen Smartphone-Herstellers Xiaomi. ChinaCache International Holdings Ltd. (WKN: A1C597) hatte dessen Online-Auftritt entsprechend aufgerüstet und zeichnete als Provider-unabhängiger Anbieter von Content Delivery Network Services für die reibungslose Abwicklung des Massenansturms auf die Bestellseite von Xiaomi verantwortlich.

Meldung gespeichert unter: ChinaCache International Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...