China: Zahl der Breitbandnutzer steigt auf 37 Millionen

Mittwoch, 5. Juli 2006 00:00

BEIJING - Nach Angaben der Marktforschungsfirma IDC hat die Zahl der chinesischen Breitbandnutzer zum Ende vergangenen Jahres die Zahl von 35 Millionen überschritten - dies entspricht einem Zuwachs von 57 Prozent gegenüber dem Jahr 2004, so die Marktforscher.

Der Großteil der neuen Breitbandnutzer komme aus dem Bereich der kleineren Unternehmen. Eine wichtige Rolle beim Breitbandwachstum dürfte dabei dem Markt für mobile Mehrwertdienste zukommen, so IDC China Telecom Research Analyst David Young.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...