China Unicom will neues iPhone im September verkaufen

Montag, 28. Juni 2010 10:05

BEIJING (IT-Times) - Der US-Computerhersteller Apple hat sich offenbar bereits mit dem chinesischen Mobilfunk-Carrier China Unicom auf den Vertrieb des neuen iPhone 4 sowie auf die Vermarktung des iPads geeinigt.

Wie der Branchendienst Sina berichtet, will China Unicom das iPhone 4 sowie den iPad von Apple im September in China vermarkten. China Unicom vermarktet bislang auch das ältere iPhone-Modell im Reich der Mitte. (ami)

Meldung gespeichert unter: China Unicom Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...