China Unicom will 3G Test-Netz in China starten

Donnerstag, 27. November 2008 17:59

HONGKONG - Chinas zweitgrößter Mobilfunknetzbetreiber China Unicom Ltd. (WKN: A0RBTQ) will in sieben chinesischen Städten ein 3G Test-Netz einführen. Das Unternehmen erklärte, mit der Entwicklung der WCDMA-Testnetze begonnen zu haben.

China Unicom will zuerst in den chinesischen Städten Shanghai, Shenzhen, Foshan, Liuzhou, Zhengzhou, Baoding und Wuxi das neue Netz einführen, so Presseberichte. Jede der Städte soll mit rund 100 WCDMA Basisstationen ausgestattet werden. Die Entwicklung der Netzinfrastruktur und Basisstationen werde derzeit umgesetzt, so das Unternehmen. Wenn keine Probleme auftreten sollten, will China Unicom die ersten WCDMA-Testnetze noch bis zum 31. Dezember 2008 einführen.

Meldung gespeichert unter: China Unicom Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...