China Unicom verzeichnet 181,6 Millionen Mobilfunkkunden

Montag, 18. Juli 2011 14:53

HONGKONG (IT-Times) - Chinas zweitgrößter Mobilfunknetz-Betreiber China Unicom hat im Monat Juni die Zahl seiner Kunden um 1,27 Prozent gegenüber dem Vormonat steigern können. Insgesamt betreut das Unternehmen nunmehr 181,62 Millionen Mobilfunkkunden, so Reuters.

Die Zahl der 3G-Kunden bei China Unicom summierte sich zum Monatsende auf 23,95 Millionen Teilnehmer. China Unicom vertreibt bislang exklusiv das iPhone von Apple in China. Dies soll sich aber in den nächsten Monaten ändern. Medienberichten zufolge soll auch China Mobile bald das iPhone in China vermarkten. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema China Unicom Co. und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: China Unicom Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...