China Unicom verzeichnet 100.000 iPhone 5 Vorbestellungen

Smartphones

Mittwoch, 5. Dezember 2012 08:05
Apple iPhone 5

BEIJING (IT-Times) - China liebt offenbar das neue iPhone 5 von Apple. Nach einem Bericht von Sina Tech, hat Chinas zweitgrößter Mobilfunk-Carrier China Unicom bereits 100.000 Vorbestellungen für das neue iPhone 5 verzeichnet, einen Tag nachdem die Vorbestellungsseiten geöffnet wurden.

Das iPhone 5 wird am 14. Dezember in China offiziell auf den Markt kommen. Als Vertriebspartner fungieren dabei China Unicom und China Telecom. Das iPhone 5 kam am 21. September in den USA sowie in ausgesuchten Ländern auf den Markt, wobei Apple binnen 24 Stunden zwei Millionen Vorbestellungen verzeichnete. Das iPhone 5 ist aktuell in 47 Ländern rund um den Globus darunter in den USA, Australien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Hongkong, Japan und England verfügbar. Im Dezember wird das iPhone 5 in 50 weiteren Ländern verfügbar sein. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema China Unicom Co. und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: China Unicom Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...