China Unicom sucht nach 3G-Kooperation

Donnerstag, 15. April 2010 17:54
China_Unicom_logo.gif

HONGKONG (IT-Times) - Chinas zweitgrößter Netzbetreiber, China Unicom Ltd. (WKN:  A0RBTQ), sucht einem Pressebericht zufolge nach strategischen Partnern, um gemeinsam das 3G-Segment auszubauen.

Wie taiwanesische Medien berichteten, schaut sich China Unicom derzeit in Taiwan nach geeigneten Partnern um und orientiert sich damit an Wettbewerber und Platzhirsch China Mobile, der sich mit Far EasTone bereits einen taiwanesischen Partner ins Boot geholt hat. Gemeinsam entwickeln die beiden Unternehmen ein mobiles Breitbandnetz. China Unicom ist Berichten zufolge bereits in Kontakt zum taiwanesischen Netzbetreiber Chunghwa Telecom getreten.

Meldung gespeichert unter: China Unicom Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...