China Unicom startet CDMA-Netzwerk Ende Dezember

Donnerstag, 20. Dezember 2001 09:34

China Unicom (WKN: 615613<XCI.FSE>) wird sein CDMA Netzwerk voraussichtlich schon am 31. Dezember starten können. Dies besagte eine Pressemitteilung aus dem Ministerium für die Informations- Industrie. Ab dem 31. Dezember wird das CDMA-Netzwerk von China Unicom in 31 Provinzen, autonomen Regionen und Städten in China betrieben werden. Dies ist das erste CDMA-Netzwerk auf dem chinesischen Festland. Das Netzwerk wird mit CDMA-Technologie des US-Unternehmens Qualcomm betrieben.

Das Netzwerk kann im Augenblick etwa 15 Mio. Kunden aufnehmen. China ist derzeit der größte mobile Wachstumsmarkt der Welt. Daher versuchen viele europäische und amerikanische Unternehmen der schwachen Nachfrage ihrer Heimatmärkte zu entfliehen und in China Fuß zu fassen. (ako)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...