China Unicom plant neue Smartphones bis Ende 2010

Freitag, 27. August 2010 16:26

HONGKONG (IT-Times) - Der chinesische Mobilfunknetzbetreiber China Unicom will durch ein neues Smartphone-Angebot punkten. Bis Jahresende 2010 sollen insgesamt zehn neue Modelle auf den Markt kommen.

Entsprechende Pläne teilte das Unternehmen laut chinesischer Medien auf einer Pressekonferenz anlässlich der Präsentation der jüngsten Kennzahlen mit. Details gab man bei China Unicom nicht bekannt, allerdings will man auch das neue iPhone 4 von Apple in China auf den Markt bringen. (kat/rem)

Meldung gespeichert unter: China Unicom Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...