China Unicom plant Investitionen

Freitag, 12. Oktober 2001 09:14

China Unicom Ltd. (Hongkong: 0762, WKN: 615613<XCI.FSE>): Der zweitgrößte chinesische Mobilfunkanbieter China Unicom äußerte am Freitag, dass er weiter in den Ausbau seines CDMA-Netzwerks investieren wird.

Bis zum Jahr 2005 sollen insgesamt 100 Mrd. Yuan in das Netzwerk investiert werden. Unicoms Muttergesellschaft kündigte zudem an, 250 Mrd. Yuan bis zum Jahr 2005 investieren zu wollen. Darin sei das Investitionsvolumen für China Unicom bereits enthalten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...