China Unicom meldet 759.000 neue 3G-Kunden

Donnerstag, 22. April 2010 16:04

SHANGHAI (IT-Times) - Der chinesische Telekom- und Mobilfunk-Carrier China Unicom konnte im März weitere 759.000 neue 3G-Kunden begrüßen, wie der Branchendienst Chinatechnews.com meldet.

Die Zahl der 2G-Kunden erreichte zum Monatsende 147,26 Millionen Teilnehmer. Im Festnetzgeschäft verlor China Unicom allerdings 274.000 Teilnehmer. Die Zahl der Breitbandkunden kletterte allerdings um 1,2 Millionen Kunden auf nunmehr 41,5 Millionen Kunden. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema China Unicom Co. und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: China Unicom Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...