China Unicom gewinnt Kunden

Mittwoch, 19. November 2003 16:42

China Unicom Ltd. (NYSE: CHU<CHU.NYS>; WKN: 939365<XCIA.ETR>): Der chinesische Mobilfunknetzbetreiber China Unicom hat über die Entwicklung der Kundenzahlen informiert. Wie der Konzern bekannt gab, verwendeten Ende Oktober 14,65 Mio. Kunden das CDMA-Mobilfunknetz. Seit Ende September konnten somit 1,31 Mio. Neukunden gewonnen werden.

Rund 14,2 Mio. Kunden haben mit China Unicom einen Vertrag abgeschlossen. Nur 476.000 Kunden sind Prepaid-Kunden. Das Unternehmen bietet seit Juli Prepaid-Dienste für das CDMA-Netz in mehreren Städten an.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...