China Unicom gewinnt 1,27 Mio. GSM-Nutzer

Dienstag, 21. Oktober 2008 09:13

Der chinesische Telekom- und Mobilfunkspezialist China Unicom kann im vergangenen Monat September weitere 1,27 Mio. Neukunden für seine GSM-Mobilfunkservices melden. Insgesamt betreut das Unternehmen nunmehr 130,7 Mio. GSM-Teilnehmer.

Auf der anderen Seite verlor China Unicom 626.000 CDMA-Nutzer und beendete den Monat September mit 41,7 Mio. CDMA-Kunden. Die chinesische Regierung hat zuletzt den chinesischen Mobilfunkmarkt reguliert, um den Wettbewerb zu fördern.

Meldung gespeichert unter: China Unicom Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...