China Unicom bleibt trotz iPhone Android treu

Freitag, 5. März 2010 15:15

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Mobilfunk-Carrier China Unicom will weiterhin auf das Google-Betriebssystem Android in seinen Handys setzen, plant aber das iPhone von Apple mit einer WiFi-Funktion auszurüsten, wie die Oriental Morning Post auf Verweis von Aussagen von China Unicom Chairman Chang Xiaobing berichtet.

China Unicom vermarktet seit dem vergangenen Oktober das iPhone in China. Bislang wird das Apple-Handy ohne WiFi-Funktion im Reich der Mitte vertrieben. (ami)

Meldung gespeichert unter: China Unicom Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...