China Unicom bietet Werbe-Services an

Montag, 17. Juli 2006 00:00

Der chinesische Mobilfunknetzbetreiber China Unicom Ltd. (NYSE: CHU, WKN: 615613<XCI.FSE>) hat bekannt gegeben, einen eigenen Service für Werbung auf Mobiltelefonen zu starten. Damit folgt die Nummer zwei auf dem chinesischen Mobilfunkmarkt dem Vorbild von China Mobile, dem Marktführer.

Die Werbung soll in allen denkbaren Medienformaten aufs Mobiltelefon gebracht werden: per WAP, SMS und Interactive Voice Response (IVR). Für die Dienste soll die hundertprozentige Tochtergesellschaft Liantong Xinshixun Communication Company die technische Verantwortung übernehmen. Eine eigene Gesellschaft zur Vermarktung der Werbe-Services soll noch gegründet werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...