China Telecom: Umsatz und Gewinne steigen

Montag, 26. März 2007 00:00

BEIJING - Chinas größter Festnetzbetreiber China Telecom Corp (NYSE: CHA<CHA.NYS>, WKN: 786748<ZCH.FSE>) kann für das vergangene Geschäftsjahr 2006 steigende Umsätze und Gewinne melden.

So berichtet das Unternehmen von einem Umsatzanstieg auf 170,1 Mrd. Yuan, ein Zuwachs von 4,7 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Das Umsatzwachstum war zuletzt vor allem durch den Zuwachs in der Internetsparte getragen. Hier wuchsen die Erlöse um 32 Prozent.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...