China Telecom soll iPhone ab November 2011 vermarkten

Mittwoch, 13. Juli 2011 11:08
China Telecom

SHANGHAI (IT-Times) - Der chinesische Telekommunikationskonzern China Telecom könnte noch in diesem Jahr das iPhone von Apple vermarkten. Das Unternehmen ist derzeit in Gesprächen mit dem US-Konzern Apple Inc.

Bei den Verhandlungen zwischen der China Telecom Corporation Ltd. (WKN: A0M4XS), einem chinesischen Telekommunikationsnetzbetreiber, und Apple Inc. geht es um die mögliche Markteinführung der auf der CDMA-Technologie basierenden iPhones. Schon im Mai 2011 war durch China Telecom erklärt worden, dass man erste Gespräche aufgenommen habe.

Meldung gespeichert unter: China Telecom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...