China Telecom gründet neues Unternehmen

Mittwoch, 18. Oktober 2006 00:00

BEIJING - Die China Telecom (WKN: 786748<ZCH.FSE>) hat gemeinsam mit der Guangdong Telecom und der Zhejiang Telecom ein neues Unternehmen ins Leben gerufen, welches sich auf die Entwicklung von neuen Kommunikationstechnologien und Technologie-Beratungsleistungen konzentrieren soll.

Die neue Gesellschaft mit dem Namen China Communications Service Holdings Company (CCSHC), soll zunächst mit einer Kapitalausstattung von 3,96 Mrd. Yuan (500,9 Mio. Dollar) ausgestattet sein. China Telecom wird an dem neuen Unternehmen mit 91,5 Prozent die deutliche Mehrheit halten, während Guangdong Telecom und Zhejiang Telecom mit 6,2 bzw. 2,3 Prozent an dem Venture beteiligt sein werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...